Berge glotzen aus der Ferne

Seit fast einer Woche haben wir Viren im Haus. Der Mann siecht seit Tagen herum, kaum ging es ihm besser, wurde es dann doch wieder schlimmer. Der mittlere bekam erst den Kotzer, dann Fieber und jetzt wohl noch die Grippe obendrauf. Eigentlich war ein Ausflug in die Berge angedacht. Tja,erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Das Wetter brachte trotz Wolken die Berge uns etwas näher und so konnte ich mich auf der Hunderunde am Pilatus und den Ostschweizer Bergen satt sehen.

 

3

2 thoughts on “Berge glotzen aus der Ferne

  1. rappel says:

    Wunderbare Landschaft, sehr schön. Und für euch gute Besserung. 🙂

    1. Jana says:

      Danke dir!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.