Aus dem Archiv: Halle Juni 2006

Um den Blog nicht nur mit Hunderundenfotos zu befüllen und auf den externen Festplatten eine Vielzahl an Fotos schlummern, habe ich mir überlegt, eine Art Projekt zu starten. Da ich eh am Durchschauen und Löschen alter Bilder bin, möchte ich gern ein paar der guten hier mit euch teilen. Die meisten Fotos wurden noch vor meiner Auswanderung in Deutschland gemacht. Damals standen weniger Menschen vor meiner Kamera. Ich hielt so ziemlich alles fest. Beginnen wir im Sommer 2006…. Damals besuchten mein Mann und ich Bekannte in der Saalestadt. In Halle war ich vorher noch nie gewesen, kannte es nur aus dem TV vor allem durch den Tatort. Ich weiss noch, dass vom Gefühl her Halle zu jener Zeit im Wandel war. Die Spuren aus DDR-Tagen waren noch an vielen Stellen sichtbar, wie auch der Zerfall alter sozialistischer Bauten, der Versuch im neuen System Fuss zu fassen, das Scheitern aber auch frische Moderne. Es wäre sicher interessant zu sehen, wie sich Halle über die vergangenen Jahre entwickelt hat.

 3

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.