Bäntal Giessen

Im Moment stehen viele Kundenshootings an, da tun Aufnahmen allein draussen im Grünen richtig gut. Quasi als ruhiger Gegenpol zu wilden Kids vor meiner Kamera 😉 Und dem Kopf tut es auch gut, wird er ordentlich durchgelüftet…  Ein kleines Juwel liegt hier eigentlich grad ums Eck. Von der Existenz erfuhr ich erst vor einigen Tagen, nah dran war ich auch schon, denn es liegt nur ein paar Wegminuten hinter Tüfels Chilen – da werd ich nochmals hin mit dem Duo Stativ & Kamera 😉 Heute stand dann aber erstmal das Kleinod Bäntal Giessen auf dem Plan. Mit dem Velo waren es knapp 20 Minuten Fahrt. Naja, mehr Laufen und Schieben, da es doch recht bergauf ging. Dafür gings heimwärts flotter. Nachdem eine Schulklasse vor Ort weiter gelaufen war, hatte ich Platz und Ruhe um Bilder zu machen. Und das nicht wenige. Man kommt gut ran bzw. runter direkt an den Bäntalbach, sollte aber trittsicher sein und nach Regenwetter aufpassen, nicht auszurutschen.

3