Wildpark Bruderhaus

Derzeit sind wir fast wöchentlich einmal im Bruderhaus, dem Winterthurer Wildpark auf dem Eschenberg. Während K3 schon nach den ersten Metern im Kinderwagen schlief, beschloss ich ein Weilchen bei den Wölfen zu warten. Das Rudel hatte sich etwas hinter den Bäumen versteckt und schien auf etwas zu warten. Immer wieder mal kamen sie vor in meine Richtung gelaufen, so dass ich heut viele Aufnahmen in Ruhe machen konnte. Einfach genial. Sie sind schon recht eindrückliche Tiere. Bei den Luchsen verweilte ich ebenso. Alle drei waren draussen und zeigten sich. Es gibt aber auch Tage, da sieht man keines der Tiere. Heut hat es dann mal wieder gepasst.

4

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.