Hunderunde in First

Kein Schreibfehler, denn jener Weiler von Illnau-Effretikon nahe Kyburg nennt sich tatsächlich First. Bei schönem und vor allem windigem Wetter starten hier oben am Waldrand die Modellflieger – aber die dürfen wegen Corona nicht starten. So war es heut recht ruhig oder besser gesagt, Wiese, Wald und Wege gehörten dem Hundi und mir allein. Die Ameisen hatten tüchtig zu tun, die Berge zeigten sich etwas im Abenddunst und der Raps beginnt nun langsam auch hier zu blühen – Gruss nach Pirna 😉

Wer das verwendete Preset für Lightroom nutzen möchte, hier gibt es das Zip-File als Download zur freien Verwendung.

3

3 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.