Hunderunde bei Gyrenbad

Ich glaube, die kleine kurze Runde oberhalb von Gyrenbad bei Turbenthal könnte eine meiner Lieblingsrunden werden oder ist es schon. Das letzte Mal war es in Sachen Natur noch recht kahl; mittlerweile tragen die Bäume aber bereits wieder ihre grünen Kleider und die Blümschen blühen, allen voran der Löwenzahn, der zum pusten einläd. Auch die alte sicher hundertjährige Kastanie trägt schon grosse Blüten.

4

7 Kommentare

    • Ja, das stimmt. Teilweise erinnert mich die Landschaft an meine Heimat #1, aber hier ist merklich mehr Grün, mehr Wald, weniger Felder. Und eben bei Schönwetter die mächtigen Berge am Horizont 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.