Nikon 1

Ein Zufallskauf. Denn ich war nur geschwind auf Ricardo unterwegs um nach einer handlicheren Kamera zu suchen, die mich auf Hunderunden, Velotouren oder im Urlaub begleiten soll. Mich stinkt es immer an, eine grosse Nikon samt diverser Objektive mitzuschleppen. Und mein Hauptwerkzeug, die Nikkor 24-70mm Linse, ist mir für private Schnappschüsse zu schade bzw. habe ich immerzu Angst, dass es mir wieder einmal kaputt geht (Habe bereits eine solche Linse geschrottet). Jedenfalls war ich wohl zur richtigen Zeit auf der Auktionsplattform und bot 3 Minuten vor Schluss mit. Für 60 Franken war eine fast kaum gebrauchte Nikon 1 J1 dann meins, samt 2er Objektive (10-30mm & 30-110mm). Zack bumm Glück gehabt.

4

3 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.