Züri Zoo

Quality Time heut mit der Jüngsten und ihrem Gotti. Zusammen fuhren wir nach Zürich in den Zoo. Wir dachten, an einem verregneten Freitagvormittag sei wenig los, aber diese Annahme löste sich bereits bei der Suche nach einem Parkplatz in Luft auf. Die lange Corona/Lockdown bedingte Schliessung sowie die Eröffnung der neuen Lewa Savanne mit Zebras, Giraffen, Nashörnern und co. zog eben nicht nur uns endlich wieder einmal zum Züriberg.

2

Zoo

Zoo

Jaja, schon wieder Zoobilder, aber die Jahreskarte will genutzt werden. Und wenn schon mal der Mann mit dabei ist und ich die Hände frei zum Fotografieren habe, dann muss ich die Gelegenheit wahrnehmen. Im neuen Australienbereich war dieses Mal mehr los. Zwei mannshohe Emus liefen direkt an uns vorbei. Die tun zwar nichts, aber mein Respekt galt ihnen dennoch. Die Koalabären waren leider wieder in ihren Bäumen versteckt. Dafür konnten wir die Pinguine bei der Fütterung beobachten. Man hatte ja beinahe den Verdacht, die armen Frackträger seien schwer am Verhungern so wie sie sich auf den Fisch stürzten.

4