Schlagwort: unterwegs

On tour in Züri

Oder besser gesagt, Quality time/Auszeit mit der Jüngsten. Während die Jungs nochmals zum Nachmittagsunterricht mussten, fuhren K3 und ich per Zug nach Zürich. Sie fährt eben gern mit der Bahn, das hat sie von mir (Kind zweier Eisenbähnler) – ausserdem muss der Schwedenpanzer geflickt werden 🙁

In Züri angekommen liessen wir uns treiben, liefen ohne Ziel durch die kleinen Gassen in der Altstadt, überquerten beim Rathaus die Limmat und gönnten uns im Sternen Grill auf der Terrasse einen kleinen Imbiss mit Blick auf den Bellevue. K3 beobachtet wuseliges Geschehen genauso gerne wie ich… Kaffee, Wasser und Pommes für 20 Franken, für die Lage wirklich noch günstig. Spontan ergab sich ein Treffen mit der Schwägerin/Tante, die in unmittelbarer Nähe arbeitet. Ein Besuch am See rundete den Besuch ab. Solche Tage sauge ich auf wie ein Schwamm. Gerade momentan, wo der Weltfrieden einmal mehr schief hängt. Hebt euch Sorg!





5

Greifensee

Der Greifensee war Plan B, denn eigentlich wollten wir zur Jucker-Farm in Pfäffikon. Diese Idee hatten etliche andere auch – der Parkplatz voll bis auf den letzten Platz – und der Weg von Aathal hoch war uns dann zu zur weit zum Laufen. Also ging es weiter nach Niederuster an den Greifensee. Auf der Terrasse vom Kiosk gönnten wir uns (nach Vorweisen des Impfzertifikats) eine feine heisse Schoggi sowie ein leckeres Glace. Danach liefen wir noch ein Stück entlang des Sees.

3